Wonach suchen Sie ?

72 Treffer
61. Das MCN bei der SMM 2018 SMM Hamburg  
… GmbH B2.EG 325 Global Concept GmbH  A1 126 Hamburgische Schiffbau-Versuchsanstalt GmbH B4.EG 108 HASYTEC Electronics GmbH B7 460 …  
62. Treffen der norddeutschen Wirtschaftspolitiker bei der SMM Die Wirtschaftspolitiker der norddeutschen Bundesländer  
… und Hansestadt Hamburg „Hamburg zählt zu den europaweit bedeutendsten Wissenschaftsstandorten für Schiffbau und Schiffbauzulieferer. Eine unserer Aufgaben ist es, diese wissenschaftlichen Entwicklungen mit den…  
63. Treffen der norddeutschen Wirtschaftspolitiker bei der SMM: Maritimes Cluster Norddeutschland präsentiert aktuelle Innovationsprojekte Norddeutsche Wirtschaftspolitiker bei der SMM  
… und Hansestadt Hamburg „Hamburg zählt zu den europaweit bedeutendsten Wissenschaftsstandorten für Schiffbau und Schiffbauzulieferer. Eine unserer Aufgaben ist es, diese wissenschaftlichen Entwicklungen mit den…  
64. 3D-Druck  
… Bei aller Aufbruchsstimmung rund um die neue Technologie: Bis die 3D-Druckverfahren sich im Schiffbau auf breiter Front durchsetzen, dürfte es noch einige Zeit dauern. „Der 3D-Druck ist eine…  
65. Fünf Fragen an ... Frank Lewandowski Frank Lewandowski, Kraeft GmbH Systemtechnik  
… das Cluster, maritimes Knowhow im Land zu erhalten. Viel Knowhow und viele Arbeitsplätze gerade im Schiffbau sind in den zurückliegenden Jahren schon verloren gegangen. Da ist diese Leistung des Clusters umso…  
66. Mit biozidfreien Antifouling-Systemen zu verringerten Emissionen Referenten und Moderatoren beim Workshop „Quo Vadis Antifouling“  
… Zulassung von Bioziden für die Verwendung in Antifouling-Anstrichen und Auswirkungen auf die deutsche Schiffbauwirtschaft. Jeder als Biozid zugegebene Stoff muss seither separat zugelassen werden, während zuvor…  
67. Mit wirkungsvollen, biozidfreien Antifouling-Systemen auf dem Weg zu verringerten Emissionen  
… Zulassung von Bioziden für die Verwendung in Antifouling-Anstrichen und Auswirkungen auf die deutsche Schiffbauwirtschaft. Jeder als Biozid zugegebene Stoff muss seither separat zugelassen werden, während zuvor…  
68. Studienveröffentlichung: 3D-Druck in der maritimen Branche Studie 3D-Druck in der maritimen Branche  
… kennenlernen. Als Besonderheit werden Ihnen das 30 Meter lange Bearbeitungsportal in der Schiffbauhalle sowie seine Anwendungsmöglichkeiten für die additive Fertigung gezeigt. Außerdem erhalten Sie…  
69. Internationales ZIM-Netzwerk SCAS in China vorgestellt Rainer Henking  
… vorstellen. Auf Einladung der China Shipbuilding Industry Corporation (CSIC),  dem größten Schiffbaukonsortium Chinas, konnte Dr. Rainer Henking das von der EurA AG geleitete internationale ZIM-Netzwerk…  
70. Die GDD Group ist 300. Mitglied des Maritimen Clusters Norddeutschland Peter Pan  
… Mit dem Umbau der „Peter Pan“ arbeitet die Mannschaft von German Dry Docks an einem komplizierten Schiffbauvorhaben. Die ursprünglich 190 Meter lange Ostseefähre wird um ein 30 Meter langes Mittelstück auf knapp…  
71. Mecklenburg-Vorpommern: Hilfsprogramm für Zulieferer Mecklenburg-Vorpommer, Zulieferer, Hilfsprogramm  
…tschaftsministerium Mecklenburg-Vorpommern hat Fördergrundsätze für die Unterstützung von Zulieferern der Schiffbauindustrie erarbeitet.  
72. Alternative Antriebstechnologien und innovative Assistenzsysteme Dr. Niels Kämpny  
…Der Übergang zu einem weitestgehend emissionsneutralen Schiffsbetrieb beschäftigt die Schiffbauindustrie, Zulieferer und Reeder. Um diese Transformation und innovative Lösungsansätze, ging es bei der Veranstaltung von…  
Suchergebnisse 61 bis 72 von 72