Beirat

Der Beirat

Der Beirat des Maritimen Clusters Norddeutschland (MCN) hat zum Ziel, die inhaltliche Arbeit des Vereins weiter zu stärken. Er berät und unterstützt den Vorstand des MCNs in seiner Arbeit. Darüber hinaus bietet das Gremium eine zusätzliche Möglichkeit für die Mitglieder, die Vereinsarbeit aktiv mitzugestalten.

Unter Berücksichtigung regionaler und fachlicher Repräsentativität sowie der Vernetzung in der maritimen Branche hat der Vorstand insgesamt zehn Vertreter aus Wirtschaft und Wissenschaft in den MCN-Beirat berufen.

Zusammensetzung des Beirats

Dr. Lüder Hogrefe / Sprecher des MCN-Beirats
Berater Geschäftsentwicklung Raytheon Anschütz GmbH, Geschäftsführer North East Consulting GmbH
Bundesland: Schleswig-Holstein

Prof. Dr.-Ing. Axel Hahn / Stellvertretender Sprecher des MCN-Beirats
Vorstand OFFIS e. V.
Bundesland: Niedersachsen

Natallia Dean
Direktorin Pella Sietas GmbH
Bundesland: Hamburg

Dr. Lars Greitsch
Geschäftsführer MMG Mecklenburger Metallguss GmbH
Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern

Wolfgang Hintzsche
Marine Director Verband Deutscher Reeder
Bundesland: Hamburg

Thomas Bjørn Larsen
Senior Vice President, Head of Office Skuld Germany GmbH
Bundesland: Hamburg

Frank Lewandowski
Salesmanager Kraeft GmbH Systemtechnik
Bundesland: Bremen

Dr. Ivor Nissen
unabhängig, Wissenschaft/Meerestechnik
Bundesland: Schleswig-Holstein

Prof. Dr. Eberhard Sauter
Leiter Technologietransfer Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI)
Bundesland: Bremen

Caspar Spreter von Kreudenstein
Geschäftsführer WINDEA Offshore GmbH & Co. KG
Bundesland: Hamburg

Der Beirat mit dem MCN-Vorsitzenden Dominik Eisenbeis (v.l.n.r.): Frank Lewandowski (Kraeft GmbH Systemtechnik), Dr. Lüder Hogrefe (Raytheon Anschütz, North East Consulting), Dr. Lars Greitsch (MMG), Prof. Dr. Eberhard Sauter (AWI), Dr. Ivor Nissen, Caspar Spreter von Kreudenstein (WINDEA Offshore), Wolfgang Hintzsche (VDR), Prof. Dr.-Ing. Axel Hahn (OFFIS), Thomas Bjørn Larsen (Skuld Germany), Dominik Eisenbeis (MCN) – Bildrechte: MCN e. V.