Maritimer Kalender

Online: #Inland Waterway Transportation System 2.0 – Innovation Delivered

Es sind noch 150 Plätze frei
08.10.2020 14:00 Uhr – 08.10.2020 16:00 Uhr
GoToWebinar
MCN-Veranstaltung | Tagungen und Kongresse | Weitere Veranstaltungen

Die Binnenschifffahrt bietet günstige und nachhaltige Transportalternativen. Trotzdem führt der Verkehrsträger ein Nischendasein, zumindest abseits des Rheines. Im ca. 1 Trillion EURO schweren, europäischen Verkehrsmarkt hat die Binnenschifffahrt lediglich einen Anteil von 6%. Für Häfen, die für Binnenschiffe erreichbar sind, stellen Wasserstraßen ein wichtiges Element ihrer Intermodalität dar.

Die Online-Veranstaltung stellt studentische Ideen zur Weiterentwicklung der Binnenschifffahrt dar. Im Rahmen des Interreg-Projektes #IWTS 2.0 haben Studierende Ansätze um folgende Fragestellungen konzipiert:

  • Welche technischen, wirtschaftlichen und/oder politischen Veränderungen können die Attraktivität des Verkehrsträgers fördern?
  • In welcher Form kann die Binnenschifffahrt von einer Digitalisierung der Logistik profitieren?

Bundesminister a. D. Prof. Kurt Bodewig, European Coordinator for Motorways of the Sea, DG MOVE, erläutert in einer Keynote zu dem Webinar die Herausforderungen und Chancen einer besseren Verknüpfung von Shortsea Shipping und Binnenschifffahrt.

Wir laden Vertreter der Seeverkehrs- und Hafenwirtschaft sowie der Logistik ein, mit Prof. Bodewig und den Studierenden zu diskutieren.

Die Veranstaltungssprache ist deutsch.

Bitte melden Sie sich bereits jetzt zur Online-Veranstaltung an. 

ANMELDUNG

Webinar-ID

481-524-483

 

Kontaktperson für Rückfragen

Dr. Lars Stemmler, bremenports

lars.stemmler@bremenports.de

+49 421 30901-234

Dr. Susanne Neumann, Maritimes Cluster Norddeutschland e. V., Geschäftsstellenleitung Niedersachsen

susanne.neumann@maritimes-cluster.de

+49 4404 9878615

Quellen
Textquelle:

bremenports 

Downloads
Zurück zur Übersicht