Mitgliederverzeichnis

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern

Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern
Johannes-Stelling-Straße 14
19053 Schwerin

Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit Mecklenburg-Vorpommern gestaltet Rahmenbedingungen für den Wirtschaftsstandort Mecklenburg-Vorpommern. Es ist für Fragen der Wirtschafts-, Technologie-, Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik, Gesundheitspolitik sowie Handwerk und Tourismus verantwortlich. In Mecklenburg-Vorpommern nimmt die maritime Industrie in der Wirtschaftspolitik eine Schlüsselstellung ein. Das Wirtschaftsministerium unterstützt in diesem Rahmen z.B. das MCN.

Schwerpunkte

  • Wirtschaftsförderung
  • Technologie- und Innovationsförderung
  • Arbeitsmarkt- und Strukturpolitik
  • Gesundheitspolitik
  • Tourismus

Schiff- und Bootsbau

Zum Schiff- und Bootsbau zählen in MV ca. 160 Unternehmen mit rd. 5.000 Mitarbeitern.

Maritime Dienstleister

Der Schiffbau wird ergänzt durch maritime Zulieferer und Dienstleister, die sich auf die Entwicklung und Produktion innovativer Systemlösungen für das Finalprodukt Schiff, maritime Anlagen und Systeme für Hafenwirtschaft und -logistik, maritime Umwelt-, Sicherheits-, Offshore- und Meerestechnik konzentrieren.

Zurück zur Übersicht