Maritimer Kalender

Start-Up Radar "Intralogistik"

01.10.2020 15:00 Uhr – 01.10.2020 18:00 Uhr
Digital Hub Logistics, St. Annenufer 2, 20457 Hamburg, Deutschland
Weitere Veranstaltungen

Seit 2018 kümmern sich unsere Cluster-Kollegen von der Logistik-Initiative Hamburg (LIHH) verstärkt um das Thema Startups. Mit dem „Start-up Radar“ gibt es ein Instrument, welches gezielt Mitglieder mit jungen Unternehmen vernetzt.

Worum geht’s?  
Mit dem „Start-up Logistik Radar“ matcht die LIHH Mitgliedsunternehmen und Startups. Die Datenbank umfasst mehr als 700 regionale, nationale und internationale Startups.

Wie läuft das ab?
In einem Briefing werden gemeinsam die individuellen Zielstellungen Ihres Unternehmens im Bereich Transportlogistik herausgefunden und suchen dann in der Datenbank nach Antworten. Die Ergebnisse werden Ihnen anschließend zugestellt.

Was passiert beim Pitchevent?
Teilnahmeberechtigt sind alle Startups, die mindestens eine „Nominierung“ durch ein Unternehmen erhalten haben. Die jungen Firmen stellen sich in kurzen Pitches vor, anschließend gibt es die Möglichkeit für weitere Fragen. Zusätzlich organisiert die LIHH auf Wunsch auch 1:1-Gespräche im Umfeld des Events.

Was muss ich nun tun?
Bitte schreiben Sie bei Interesse eine Mail an Jan Dr. Rohde jr@hamburg-logistik.net oder rufen unter 040 – 22 7019-36 direkt an. Die LIHH meldet sich dann kurzfristig und bespricht das weitere Vorgehen mit Ihnen.

Kontaktperson für Rückfragen

Dr. Jan C. Rode
Projektleiter „Start-up Logistik Radar“
+49 40 22 70 19 – 36
jr@hamburg-logistik.net

Quellen
Bildrechte:

Dr. Jan C. Rode, Logistik-Initiative Hamburg Management GmbH

Textquelle:

Logistik-Initiative Hamburg Management GmbH

Zurück zur Übersicht