MEER KONTAKTE 2019

Die Unternehmensmesse des Maritimen Clusters Norddeutschland | 23. und 24. Oktober 2019, Ostseekai Kiel

Maritime Innovationen aus Norddeutschland

Über das Maritime Cluster Norddeutschland finden sich Partner für innovative Projekte und Produkte

Ein Netzwerk aus mehr als 350 Mitgliedern

Namhafte norddeutsche Unternehmen kooperieren länderübergreifend und profitieren vom branchenübergreifenden Netzwerk.

Maritime Kompetenz in den MCN-Fachgruppen

Intensiver Austausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft über verschiedene Branchen hinweg.

Maritimes Cluster Norddeutschland: das Netzwerk der maritimen Branche

Fünf norddeutsche Länder – ein maritimes Cluster! Das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) fördert und stärkt die Zusammenarbeit in der norddeutschen maritimen Branche. Es ermöglicht Plattformen des Dialogs der Akteure untereinander und fördert Schnittstellen zu anderen Branchen.

Transas ist ein internationales Unternehmen, welches sich auf die Entwicklung von maritimer Computer Technologie spezialisiert hat. Wir sind einer der Marktführer auf den Gebieten on-board Navigationssysteme (ECDIS), maritimer Verkehrsüberwachungssysteme (VTS) sowie Trainingssimulatoren (Brücken- und Leitstandssimulatoren). Transas ist an mehreren Forschungs- und Entwicklungsprojekten beteiligt und treibt die Vernetzung von allen relevanten maritimen Systemen voran.

Schwerpunkte

  • Navigationssysteme
  • Simulation und Training
  • Schiffsverkehrsüberwachung
  • e-navigation

Vernetzung maritimer Systeme

Wir treiben zurzeit die Vernetzung von allen relevanten maritimen Systemen als Zukunftsvision voran und würden uns freuen mit Ihnen gemeinsam Ideen und Lösungen zu finden.

Zurück zur Übersicht

Aktuelles

Alle Meldungen
Dr. Siv Hilde Houmb

Cybersecurity für maritime Infrastrukturen

Dr. Siv Hilde Houmb ist für die Erarbeitung von Best Practices im Bereich Cybersicherheit für die Offshore Öl und Gas Industrie verantwortlich. Bei einer Veranstaltung am 30. Oktober berichtet sie über die bisher gewonnenen Erkenntnisse.

Start-ups MEER KONTAKTE 2019

Start-ups bei der MEER KONTAKTE

Maritime Start-ups überzeugen mit innovativen Geschäftsideen und hohem Wachstumspotenzial. Nutzen Sie einen Besuch auf der Messe MEER KONTAKTE, um sich mit maritimen Start-ups aus Deutschland, Dänemark und Schweden zu vernetzen.

Azubi-Tag @ MEER KONTAKTE

Azubi-Tag @ MEER KONTAKTE

Am 23. Oktober ist Azubi-Tag auf der MEER KONTAKTE. Die Messe bietet SchülerInnen, Auszubildenden und Lehrenden eine Fülle von Informationen rund um Lernen, Lehren und Arbeiten in der maritimen Welt.

Christina Ørskov – Bildrechte: Ørskov Yards A/S

„Der Schlüssel zum Erfolg sind unsere Arbeiter“

„Maritime Unternehmen im Wandel“ lautet ein Schwerpunkt der MEER KONTAKTE am 23. und 23. Oktober. Im Interview erläutert Christiane Ørskov, CEO Ørskov Yard, schon jetzt, wie die Werft aus der Krise im europäischen Schiffbau gestärkt hervorging.

Branchennetzwerk der maritimen Wirtschaft

Das Maritime Cluster Norddeutschland fördert und stärkt die Zusammenarbeit in der Branche. Wir bündeln Kräfte, länderübergreifend. Wir fördern Kooperationen, sektorübergreifend.

Ein Maritimes Netzwerk

Mehr als 350 Unternehmen und Institutionen aus der maritimen Wirtschaft sind bereits Mitglied im MCN. Die Mitglieder.

Know-how und fachlicher Austausch

Wertvolle Informationen und fachlichen Austausch erhalten Sie in unseren interdisziplinären Fachgruppen.

Maritimer Kalender

Ob Fachtagung, Workshop oder Messebeteiligung – unser maritimes Veranstaltungsangebot ist umfangreich und vielseitig.

Jetzt Mitglied werden

Wir beraten unsere Mitglieder zu Projekten, Förderprogrammen und helfen bei der Suche nach geeigneten Projektpartnern. Mehr zur Mitgliedschaft.

Vor Ort im Norden und in der maritimen Branche

Wir sind mit Geschäftsstellen in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein präsent. Kontaktieren Sie uns.

Unser Newsletter

Neuigkeiten, Projekte und Veranstaltungen aus der maritimen Branche und vom MCN erhalten Sie mit unserem Newsletter.

Länderübergreifende Kooperation

Hansestadt Bremen Hansestadt Hamburg Mecklenburg Vorpommern Niedersachsen Schleswig Holstein