Offene Stellen der MCN-Mitgliedsunternehmen

Sie sind auf Jobsuche? In unserer Stellenbörse finden Sie offene Stellen unserer Mitgliedsunternehmen. So können Sie zielgerichtet in der maritimen Branche fündig werden. Bei dem Datum vor dem Positionstitel handelt es sich um das gewünschte Einstiegsdatum. Falls Sie Rückfragen zu den Stellenangeboten haben, wenden Sie sich bitte direkt an die in der Stellenanzeige angegebene Kontaktperson. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bewerbung!

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (w/m/d)

logo ISL Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik

Kennziffer Dok01/2021

Das ISL – Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik ist eines der führenden Institute für maritime Forschung, Beratung und Know-how-Transfer mit Kunden und Projekten weltweit. Unsere 45 Mitarbeiter:innen definieren und bearbeiten spannende und innovative Projekte und entwickeln anwendungsorientierte Lösungen in den Kernbereichen „Maritime Intelligence, Maritime Transport Chain, Maritime Security und Maritime Environment“. 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n 


                                                                        Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (w/m/d)
                                                                                             (Kennziffer Dok01/2021)
 

mit dem Zweck der Promotion. Die Stelle ist teilzeitgeeignet. Der Arbeitsplatz ist in Bremen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L13. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet, mit der Möglichkeit der Verlängerung.

Ihr Tätigkeitsschwerpunkt liegt in folgenden Bereichen:

  • Bearbeitung von Industrieaufträgen und Forschungsprojekten für nationale und internationale Auftrag- bzw. Fördermittelgeber
  •  Unterstützung bei der Akquisition neuer Projekte und Aufträge
  • Thematische Schwerpunkte: Schifffahrtsmärkte (Güter- und Passagierschifffahrt), Maritime Wirtschaft, ihre Vernetzung mit den Verkehrsträgern im Hinterland und Maritime Umwelt 
  • Wissenschaftliche Weiterqualifikation durch Promotion und Veröffentlichungen
  • Kommunikation mit Kunden und Projektpartnern; ggf. Führen von projektbezogenen Interviews.
     

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master) im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurswesen, Wirtschaftsinformatik oder
    vergleichbar, bevorzugt mit dem Schwerpunkt Verkehr und Logistik 
  • Vorkenntnisse aus mindestens einem der folgenden Bereiche sind wünschenswert:
    o Passagier- oder Güterschifffahrt aus Beruf oder Ausbildung
    o Verkehrswesen einzelner oder mehrerer Verkehrsträger, ggfs. sogar entsprechende berufliche Qualifikation (Verkehrsfachwirt, kaufmännische Ausbildung im Bereich Schifffahrt oder Spedition)
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischsprachkenntnisse in Wort und Schrift. Weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil 
  • Flexibilität und Belastbarkeit. 

Wir bieten eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem Forschungsinstitut, welches die Zukunftsthemen im Bereich der maritimen Logistik in einem wissenschaftlich und zugleich stark international geprägten Umfeld bearbeitet. Wir bieten Raum für Ihre persönliche Karriere mit einer gezielten Personalentwicklung. Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte werden bei gleicher fachlicher und persönlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Wenn Ihre persönlichen Stärken u.a. eine hohe Eigenmotivation, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit sowie selbstständiges und engagiertes Arbeiten sind, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. 
 

Daten

Unternehmen
ISL Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik

Art der Beschäftigung
Stellenangebot

Wochenstunden
Vollzeit oder Teilzeit

Befristung
Befristet

Bereich
Wissenschaft

Einsatzort
Bremen

Beginn
01.09.2021

Kontakt

Unternehmen
ISL Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik

Ansprechpartner
Burkhard Lemper

Telefon
0421/22096-63

Weitere Details

Downloads