Offene Stellen der MCN-Mitgliedsunternehmen

Sie sind auf Jobsuche? In unserer Stellenbörse finden Sie offene Stellen unserer Mitgliedsunternehmen. So können Sie zielgerichtet in der maritimen Branche fündig werden. Bei dem Datum vor dem Positionstitel handelt es sich um das gewünschte Einstiegsdatum. Falls Sie Rückfragen zu den Stellenangeboten haben, wenden Sie sich bitte direkt an die in der Stellenanzeige angegebene Kontaktperson. Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bewerbung!

VERWALTUNGSANGESTELLTE:R CONTROLLING

logo Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP

Das Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP in Rostock entwickelt Konzepte für Produkt- und Prozessinnovationen verschiedener Zukunftsbranchen. Die Umsetzung erfolgt im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit Kooperationspartnern aus der Industrie. Das Forschungsportfolio umfasst Fertigungsverfahren, Automatisierungs- und Qualitätstechnik, Unternehmensorganisation und Produktentwicklung für die Geschäftsfelder Schiffbau und Offshore, Bauwesen, Stahlbau sowie Flugzeug- und Schienenfahrzeugbau.

Welche Aufgaben Sie erwarten
Sie erwartet eine vielseitige Tätigkeit in einem spannenden und zukunftsorientierten Arbeitsumfeld. Sie übernehmen schwerpunktmäßig Aufgaben im Bereich Kostenrechnung und Institutscontrolling. Bei betriebswirtschaftlichen Fragestellungen stehen Sie der Verwaltungs- und Institutsleitung unterstützend zur Seite. Darüber hinaus nehmen Sie Aufgaben im Bereich der Projektadministration und dem Projektcontrolling wahr und stehen hierbei in ständigem Kontakt und Austausch mit der Fraunhofer-Zentralverwaltung, Fördermittelgebern, Projektträgern und Vertragspartnern sowie den wissenschaftlichen Mitarbeitenden der Fraunhofer-Institute. Sie verantworten somit:

 

  • Analyse, Auswertung und Zusammenfassung von betriebswirtschaftlichen Daten
  • Erstellung des monatlichen Reportings mit Soll- Ist- Abweichungen
  • Erstellung der Hochrechnung und Budgetplanung
  • Durchführung der Monats- sowie Mitarbeit bei Jahresabschlüssen
  • Erarbeitung von Steuerungsinstrumenten zur Entscheidungshilfe für die Institutsleitung
  • Ergänzende Unterstützung im Projektbereich von der Angebotsphase bis zur Projektabrechnung
  • Betreuung der Wissenschaftsbereiche bei ergebnisrelevanten Fragestellungen

 

Was Sie mitbringen

 

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft, Verwaltungsmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation setzen wir zwingend voraus.
  • Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in einer Forschungseinrichtung oder in einer mit öffentlichen Mitteln geförderten Einrichtung gesammelt.
  • Sie überzeugen durch eine sehr gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift und 
    verfügen über ein sehr gutes Zahlen- und Prozessverständnis sowie ausgeprägte analytische Fähigkeiten.
  • Umfassende EDV-Kenntnisse, insbesondere MS Office und MS Outlook, setzen wir voraus. SAP-Kenntnisse sind von Vorteil.
  • Persönlich überzeugen Sie durch Kommunikationsstärke, Organisationsgeschick, Eigeninitiative sowie eine eigenverantwortliche Arbeitsweise.

 

Was Sie erwarten können

 

  • Ein freundliches und kreatives Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • Vielseitige Aufgaben in einem modernen Arbeitsumfeld
  • Persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch Weiterbildungsmaßnahmen
  • Ihre Work-Life-Balance unterstützen wir durch flexible Arbeitszeiten und Ausgleichsmöglichkeiten über ein Zeitkonto
  • tarifliche Altersvorsorge sowie vermögenswirksame Leistungen

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet. Eine längerfristige Beschäftigung wird jedoch angestrebt.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

 

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Fachliche Fragen zu dieser Position beantwortet Ihnen gerne:
Frau Lisa Knaack
Tel: +49 381 49682-226

Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne:
Frau Melanie Gragert
Tel: +49 381 49682-221

Klingt das nach einer anspruchsvollen Perspektive für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung über unser Online-Bewerbungssystem.

Informationen über unser Institut finden Sie im Internet unter:

www.igp.fraunhofer.de

 

 

Kennziffer: IGP-2021-16

Bewerbungsfrist: 31.07.2021

Daten

Unternehmen
Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP

Art der Beschäftigung
Stellenangebot

Wochenstunden

Befristung
Befristet

Bereich
Forschung und Bildung

Einsatzort
Rostock

Beginn
01.10.2021

Kontakt

Unternehmen
Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP

Ansprechpartner
Melanie Gragert

Telefon
+4938149682221

Downloads