Maritimer Kalender

Smart Ports: Veränderung von Arbeits- und Denkweisen - wie schaffe ich ein digitales Mindset?

09.09.2021 10:00 Uhr – 09.09.2021 11:00 Uhr
Online, GoToWebinar
FG Maritime IKT | FG Personal und Qualifizierung | MCN-Veranstaltung

Die Leitung der Fachgruppe IKT und die Fachgruppe Personal & Qualifizierung des Maritimen Clusters Norddeutschland (MCN) laden Sie zusammen mit der Geschäftsstelle Hamburg des MCN ein zum Webinar Smart Ports: Veränderung von Arbeits- und Denkweisen - wie schaffe ich ein digitales Mindset.

Agenda (vorläufig):
1. Referent: Christian Reining, Senior-Projektmanager Innovationen & Digitalisierungsprojekte bei der BLG Logistics Group.
Thema: Mit Haltung der Veränderung begegnen

Die digitale Transformation ermöglicht nicht nur effizientere Prozesse, sondern bietet auch Möglichkeiten, Geschäftsmodelle komplett neu zu denken und neu entstehen zu lassen. Eine Organisation muss sich neue Fähigkeiten aneignen und lernen, vorhandenes Potential optimal auszunutzen. Dabei verändern sich der Markt und die damit verbundenen Anforderungen in immer höherer Geschwindigkeit.
Unsere traditionellen Organisationsmodelle stoßen immer häufiger an Grenzen. In unserem Arbeitsalltag wird mehr Agilität, Verantwortungsbewusstsein und vor allem Sinn gefordert. Dabei geht es vor allem erst einmal um die persönliche Haltung, um das Mindset. Doch wie verändern wir dieses Mindset und ist das überhaupt möglich?“

2. Referent(en)
Thema: Kulturwandel – Was etablierte Unternehmen von Startups lernen können 
Julian Schildknecht & Justus von Wedekind, Gründer und Geschäftsführer von LIFT for future GmbH 

Die Unternehmensperformance steigern und gleichzeitig die Fluktuation senken ist das erklärte Ziel aller zukunftsorientierten Unternehmen. Vor allem im stetigem Wandel.
Dabei beweisen Startups und Scale-ups seit Jahren, dass sie durch Mut und Entschlossenheit neue Wege zu gehen, "Young Talents" begeistern und an sich binden können. 
Wir geben in unserem Impulsvortrag ein paar spannende Insights hinter die Kulissen von rasant wachsenden Unternehmen und deren Erfolgsgeheimnis in Bezug aufs Recruitment und die anhaltende Motivation von Top-Talenten. Dies mit dem klaren Ziel, der Hafenbranche einen Einblick in modernste Denk- und Leadershipweisen zu geben. Die zentrale Fragestellung: Wie kann eine bestehende Workforce mit neuen Talenten, immer passend zur Aufgabe, geformt und erfolgversprechend ausgerichtet werden?
Im Anschluss an den Vortrag freuen wir uns auf eine spannende Frage- und Antwortrunde, um gemeinsam in die Interaktion zu gehen.Wir würden gern mehr über die aktuellen Herausforderungen der Branche verstehen und sind sicher, dass hier erste hilfreiche Akzente für individuelle Strategien gesetzt werden können.

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist auf der Webseite von GoToWebinar möglich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Haben auch Sie Interesse an der Mitarbeit in der Fachgruppe Maritime IKT oder Personal & Qualifizierung? Dann melden Sie sich gerne für weitere Informationen per E-Mail an hh@maritimes-cluster.de.

Kontaktperson für Rückfragen

Jan Solle
stellvertretende Geschäftsstellenleitung
Maritimes Cluster Norddeutschland e. V. – Geschäftsstelle Hamburg
Wexstr. 7, 20355 Hamburg 
T +49 40 227019-492 
M +49 160 4921271 
jan.solle@maritimes-cluster.de

Quellen
Textquelle:

MCN e. V.

Zurück zur Übersicht