Maritimer Kalender

Maritimes Frühstück MV

Es sind noch 18 Plätze frei
13.09.2024 09:00 Uhr – 13.09.2024 11:00 Uhr
"Haus der Schiffahrt", Reederei F. Laeisz G.m.b.H., Lange Straße 1a, 18055 Rostock
MCN-Veranstaltung

Das maritime Frühstück: Die Veranstaltungsreihe des MCN in MV im "Haus der Schiffahrt" bei der Reederei Laeisz G.m.b.H.  in Rostock ist ein quartalsweises Treffen zum Austausch zu maritimen Themen. Ein kurzer Impulsvortrag stimmt auf das Thema ein, welches dann beim Frühstück diskutiert werden kann. Das Netzwerken und der thematische Austausch stehen dabei im Vordergrund.

Bei unserem dritten Maritimen Frühstück in diesem Jahr haben wir folgendes Thema:

Die Schifffahrt emissionsärmer zu gestalten, Kraftstoffverbräuche zu senken und so die Klimaziele zu erreichen ist aktuell eins der top Themen der maritimen Branche. Das Ingenieurbüro Detlev Löll hat die bestehenden Ansätze der Wind Assisted Ship Propulsion umgedreht und anstatt die Effizienz eines Containerschiffs mit zusätzlichem Windantrieb zu optimieren, haben sie ein Segel-Frachter mit zusätzlichem Hilfsmotor entwickelt.

Welche Herausforderungen im Entwurf gegenüber einem Schiff mit Hilfssegel zu meistern sind und welche Lösungen die Ingenieure des Frachtsegelschiffs umgesetzt haben, erzählt Ihnen Matthäus Schwaderlapp, stv. Geschäftsführer bei Detlev Löll Ingenieurbüro GmbH. Natürlich sind Sie alle eingeladen, der Diskussion Wind in die Segel zu pusten.

Der Ablauf gestaltet sich wie immer:

  • Begrüßung und Vorstellungsrunde
  • Impulsvortrag 
  • Diskussion und Netzwerken während des Frühstücks

Wir freuen uns auf Sie, auf gute Gespräche und ein leckeres Frühstück

Ihre MCN Geschäftsstelle MV

Kontakt für Rückfragen

Katrin Caldwell
Geschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

E-Mail: katrin.caldwell@maritimes-cluster.de
Telefon: 0381 4031-771

Quellen
Bildrechte:

Pixabay

Textquelle:

Maritimes Cluster Norddeutschland e.V.

Anmeldeformular


Abmeldeformular
Zurück zur Übersicht