Maritimer Kalender

Maritime Assistenz-Systeme in der Produktion

Es sind noch 100 Plätze frei
22.11.2021 14:00 Uhr – 22.11.2021 15:30 Uhr
Online
MCN-Veranstaltung

Eines der wichtigsten Ziele neuer Technolgien ist es den Menschen zu entlasten und Prozesse effizienter zu gestalten. Robotische Systeme übernehmen immer mehr Aufgaben und setzen nicht selten auch dort an, wo durch Menschen verursachte Fehler unbedingt vermieden werden müssen oder eine höhere Präzision wünschenswert ist. In unserer Veranstaltung möchten wir uns daher auf Assistenz-Systeme konzentrieren, die im Schiffbau und maritimen Maschinenbau zum Einsatz kommen können. 

Es erwarten Sie folgende Themen und Referenten:

  • Robotische Systeme für den Schiffbau – Aaron Heuermann (BIBA - Bremer Institut für Produktion und Logistik GmbH
  • Einsatzfelder von Exoskeletten – Dipl.-Ing. Florian Beuß (Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstechnik IGP)
  • tbd - David Duwe (Ottobock Industrials)
  • Praxisnahe Ansätze für Assistenz-Systeme in der maritimen Produktion - Marcus Memmleb (Ingenieurtechnik und Maschinenbau GmbH)

Während Herr Heuermann einen allgemeinen Einblick zum Stand der Technik bzgl. Maritimer Assistenz-Systeme in der Produktion gibt, werden Herr Beuß und Herr Duwe sich auf die Einsatzmöglichkeiten und Potentiale von Exoskeletten konzentrieren. Herr Memmleb wird sich dem Thema aus praxisnaher Sicht widmen und Erfahrungen der Firma IMG aus der Produktionsplanung mit einfließen lassen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Bitte melden Sie sich bis zum 18.11.2021 für die Veranstaltung an. Die Einwahldaten senden wir Ihnen am 19.11.2021 zu. 

Kontaktperson für Rückfragen

Geschäftsstelle Mecklenburg-Vorpommern

Oliver Bretag

E-Mail: oliver.bretag@maritimes-cluster.de

Mobil: +49 151 67 73 5951

Quellen
Textquelle:

Maritimes Cluster Norddeutschland e. V.

Anmeldeformular


Abmeldeformular
Zurück zur Übersicht