Maritimer Kalender

Digitale Geschäftsanbahnung: Geschäftschancen in Finnland

23.08.2021 10:00 Uhr – 27.08.2021 18:00 Uhr
Online
Kooperationsveranstaltungen | Tagungen und Kongresse | Weitere Veranstaltungen

Vom 23. bis 27. August 2021 führt die Deutsch-Finnische Handelskammer (AHK Finnland) in Zusammenarbeit mit der econAN international GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) eine digitale Geschäftsanbahnung für deutsche Schiffbauer und Zulieferer durch. Es handelt sich dabei um eine projektbezogene Fördermaßnahme. Das Projekt ist Teil des Außenwirtschaftsförderangebotes von Germany Trade & Invest (GTAI) und wird im Rahmen des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU durchgeführt. Zielgruppe sind vorwiegend kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU). Fachpartner sind die VDMA AG Marine Equipment and Systems und Finnish Marine Industries.
Deutsche Unternehmen der Branche erhalten detaillierte Informationen zum Eintritt in den finnischen Markt und werden bei der Geschäftspartnersuche unterstützt.

Wichtige Informationen zur Geschäftsanbahnungsreise sowie das Programm finden Sie auf dieser Seite unter Downloads.

Anmelden können Sie sich über den folgenden Link: Schiffbau und Zulieferer Finnland – market expansion and sustainability experts (econan.com)

Kontaktperson für Rückfragen

Lukas Brandau, econAN international GmbH, l.brandau@econan.com

Quellen
Bildrechte:

Deutsch-Finnische Handelskammer (AHK Finnland)

Textquelle:

econAN international GmbH

Zurück zur Übersicht