Maritimer Kalender

Basisschulung:Antifouling - Biofouling - umweltfreundlicher Bewuchsschutz von Schiffsrümpfen

24.11.2022 11:00 Uhr – 24.11.2022 13:00 Uhr
Online & Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen, Bertha-von-Suttner-Str. 17, 28207 Bremen
FG Schiffseffizienz | Kooperationsveranstaltungen

Schiffsrümpfe sind häufig dem Bewuchs durch Mikroorganismen, Pflanzen, Algen und Tieren ausgesetzt. Dieser als Biofouling bezeichnete Vorgang hat zum einen die Einschleppung und Verbreitung nichteinheimischer Arten in fremde Gewässer sowie einen erhöhten Strömungswiderstand der Schiffe, der zu einem gesteigerten Energieverbrauch führt, zur Folge. Durch effektive Bewuchsschutzsysteme kann der Fouling-Prozess verhindert werden. Es können eine Verbesserung der hydrodynamischen Eigenschaften, Treibstoffeinsparungen und dadurch verminderte Transportkosten sowie eine Reduktion von umweltbelastenden Emissionen erzielt werden. Der Einsatz wirksamer Antifouling-Systeme ist dementsprechend unter wirtschaftlichen Gesichtspunkten und im Interesse der Umwelt sinnvoll.

Die Basisschulung Biofouling/Antifouling dient der Vorbereitung einer Fachtagung des Maritimen Clusters Norddeutschland (MCN) am Nachmittag des 24.11.2022, 14:00 - 16:00 Uhr

Kontaktperson für Rückfragen

Melanie Ziermann
Tel.: 0421-4499 849

Zusätzliche Informationen
Quellen
Textquelle:

Wirtschafts- und Sozialakademie der Arbeitnehmerkammer Bremen

Zurück zur Übersicht