Maritimer Kalender

2. Rostocker Schiffsmaschinentagung

25.09.2019 – 26.09.2019
Radisson Blu Hotel Rostock, Lange Straße 40, 18055 Rostock, Deutschland
Weitere Veranstaltungen

Die Fachtagung bietet eine einmalige industriedominierte Plattform für den intensiven Erfahrungsaustausch über das physikalisch-technische Verständnis der Schiffsmaschinenanlage und über die Wechselwirkungen zwischen ihren Komponenten.  Ziel ist es, den aktuellen Ansprüchen an Wirtschaftlichkeit, Zuverlässigkeit, Sicherheit und Umweltverträglichkeit noch besser gerecht zu werden.

Im Verlauf der letzten beiden Jahre haben sich neue Anforderungen an unsere Schiffe und ihre Schiffsmaschinenanlagen ergeben, über die Sie mit anderen Fachexperten diskutieren wollen.

Das handverlesene Programm dieser Tagung gibt einen tieferen Einblick in die

  • aktuellen politischen Rahmenbedingungen der Bundesregierung,
  • wirtschaftlichen und technischen Bedingungen, die für Reedereien gelten,
  • Entwicklung neuer Produkte der Schiffsmaschinenanlage,
  • geplanten und bereits umgesetzten emissionstechnische Lösungen,
  • erfolgreiche Anwendung neuartiger/alternativer Kraftstoffe,
  • visionären Fragen, die mit der Strategie  von unbemannten Schiffen in Verbindung stehen,
  • Risiken, identifiziert aus Erfahrung der Versicherer und Schadensexperten.

Wir würden uns freuen, Sie an der Ostsee begrüßen zu können, um mit Ihnen gemeinsam eine Tagung zu diesem faszinierenden Bereich der Technik zu erleben.

Reservierungsinformation
TERMIN: 25. und 26. September 2019

PREIS: (inkl. Tagung, Verpflegung auf der Tagung, Abendveranstaltung)

Frühbucher bei Anmeldung bis zum 28.06.2019:    750,- € zzgl. MwSt.
Anmeldung nach dem 28.06.2019:                             900,- € zzgl. MwSt.
 

Kontaktperson für Rückfragen

Prof. Dr.-Ing. habil. Siegfried Bludszuweit

MET Motoren- und Energietechnik GmbH

Telefon: +49 381 44032-0
E-Mail:   office@met-online.com

Quellen
Textquelle:

MET Motoren- und Energietechnik GmbH

Zurück zur Übersicht