03. Mai 2018

Maritime Start-ups bei PitchBlue

PitchBlue

Bildrechte: Verband Deutscher Reeder

Zur maritimen Wirtschaft gehören innovative Start-ups. Dass das Interesse an diesen jungen Unternehmen groß ist, zeigt die Veranstaltung PitchBlue des Verbands Deutscher Reeder (VDR). Die rund 100 Plätze für das Start-up Event am 24. Mai 2018 waren innerhalb kürzester Zeit ausgebucht. Bei PitchBlue präsentieren zehn maritime Start-ups in kurzen Vorträgen ihre Ideen einer Jury mit hochkarätigen Schiffsexperten. Der Fokus liegt hierbei auf Lösungen für Reeder und Schiffsmanager. Das Maritime Cluster Norddeutschland und „Maritime Start-ups“ unterstützen die Veranstaltung. Weitere Informationen zu PitchBlue erhalten Sie unter www.pitchblue.hamburg