04. Januar 2022

Management Assistant für das zentrale Clustermanagement gesucht

Schiffstau

© CHUYN / iStock

Im Verein Maritimes Cluster Norddeutschland e. V. ist ab sofort die Stelle „Management Assistant (m/w/d) im zentralen Clustermanagement" unbefristet in Teilzeit (70 Prozent) zu besetzen.

Das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) ist das Netzwerk der maritimen Branche mit mehr als 350 Mitgliedern aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Mit Geschäftsstellen in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein ist das MCN im Norden präsent und kooperiert mit den Akteur:innen vor Ort. Eines der Hauptziele des Maritimen Clusters Norddeutschland ist es, Innovationen und Projekte in der maritimen Branche zu fördern. Das MCN berät zu Projektideen, informiert über Förderprogramme und hilft bei der Suche nach geeigneten Projektpartner:innen.

Aufgaben

Das ausgeschriebene Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Unterstützung der Geschäftsführung
  • Vorbereitung und Nachbereitung von Vorstandssitzungen und weiteren Meetings
  • Vorbereitung und Nachbereitung von Mitgliederversammlungen und Netzwerktreffen
  • Vorbereitende Tätigkeiten für die Erstellung des Arbeitsprogramms und des Wirtschaftsplans
  • Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Ansprechpartner:in für das Team
  • Vervollständigung und Pflege des CRM-Systems
  • Einsatz bei Sonderprojekten wie der Organisation des MCN Cups

Das Anforderungsprofil

Voraussetzungen für die ausgeschriebene Stelle sind:

  • Eine inhaltliche Identifikation mit Zielen, Aufgaben und Vorhaben des MCN e. V.
  • Eine ausgeprägte Service- und Kundenorientierung
  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einer für die Wahrnehmung der Aufgaben qualifizierenden Fachrichtung
  • Erste Berufserfahrungen und/ oder Auslandserfahrungen
  • Kenntnisse der maritimen Branche sind von Vorteil
  • Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft sich eigeninitiativ in neue Themenbereiche einzuarbeiten
  • Ausgeprägte Ausdrucksfähigkeit in Deutsch und gute Englischkenntnisse erwünscht
  • Sehr gutes Beherrschen der MS Office Produkte (insb. Outlook, Word, Excel, PowerPoint)
  • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Abendveranstaltungen)
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen
  • Erfahrung im Umgang mit CRM-Systemen

Wir bieten Ihnen

  • Eine verantwortungsvolle, interessante und vielseitige Gestaltungsaufgabe in einem zukunftsorientierten Netzwerk.
  • Ein freundliches, eingespieltes Team
  • Einblick in Geschäftsführungstätigkeiten
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen umzusetzen
  • Wertvolle Kontakte in Unternehmen
  • Eine gute Bezahlung nach TV-L mit flexiblen Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit, auch mobil zu Arbeiten

Bei Vorliegen der persönlichen und stellenmäßigen Voraussetzungen kann eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe TV-L 11 erfolgen.

Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (mindestens Lebenslauf, Studiums- und Ausbildungszeugnisse, Immatrikulationsbescheinigung, Arbeitszeugnisse als PDF-Dateien) reichen Sie bitte bis zum 31. Januar 2022 unter https://www.maritimes-cluster.de/bewerbung ein. Bewerbungen per E-Mail werden nicht berücksichtigt. Auf das Beifügen von Bewerbungsfotos bitten wir Sie zu verzichten.

Jetzt bewerben

 

Ansprechpartnerin für Rückfragen

Jessica Wegener
jessica.wegener@maritimes-cluster.de

Maritimes Cluster Norddeutschland e. V.
Zentrales Clustermanagement

Wexstraße 7
20355 Hamburg
040 227019-493
info@maritimes-cluster.de