25. April 2022

Aus unseren Fachgruppen

Fachgruppe Maritime Sicherheit

Am 3. März 2022 fanden sich knapp 30 Mitglieder der Fachgruppe Maritime Sicherheit virtuell zum Jahrestreffen zusammen. Nach einem kurzen Rückblick auf die Aktivitäten im Jahr 2021, die unter dem Motto „Sicherer Schiffsbetrieb“ standen, stellte die Fachgruppenleitung die Planung für das aktuelle Jahr vor.

Um Tendenzen und Themen für die Zukunft zu evaluieren, hatte die Fachgruppenleitung im Vorfeld des Jahrestreffens eine Umfrage unter allen Fachgruppenmitgliedern durchgeführt. Die wichtigsten Themenfelder, gemessen an der gegenwärtigen oder zukünftigen Bedeutung, sind hiernach Cybersecurity, Autonome Systeme sowie Mensch-Maschine-Interaktion. Zusammen mit den Fachgruppenmitgliedern wurden die Ergebnisse konstruktiv diskutiert. Durch den regen Austausch konnten weitere Themen ergänzt und auf die Agenda gesetzt werden.

Die Fachgruppe plant eine große Präsenzveranstaltung zum Thema „Beiträge der maritimen Sicherheit im Kontext der nachhaltigen Entwicklung der Schifffahrt“, die am 28. Juni in Lübeck stattfinden soll. Anlässlich dieser Veranstaltung haben die Teilnehmenden die Gelegenheit, ihr Interesse an den in der Umfrage meistgenannten Themenwünschen kundzutun. Hierzu wird die Fachgruppe Boxen aufstellen, in denen die Teilnehmenden ihre Visitenkarte einwerfen können. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an der Veranstaltung teilzunehmen. Weitere Informationen folgen im maritimen Kalender.

Am 16. Mai 2022 von 13 bis 15:30 Uhr richtet die Fachgruppe eine Onlineveranstaltung aus, bei der das Projekt „Erhöhung der Widerstandsfähigkeit maritimer Lieferketten durch KI-gestützte Seeverkehrsvorhersage |PRESEA“ vorgestellt wird. Anmelden dafür können Sie sich hier.

Zur Fachgruppenseite


Fachgruppe Schiffseffizienz

Die Fachgruppe Schiffseffizienz erarbeitet in kleineren Arbeitsgruppen seit 2021 eine „Ship Efficiency Guideline“ inklusive einer Bewertungsmatrix. Die Zwischenergebnisse und die weitere Vorgehensweise stellte die Fachgruppenleitung beim Jahrestreffen der Fachgruppe Schiffseffizienz den Fachgruppenmitgliedern vor. Am 28. September 2022 von 12 bis 18 Uhr findet die Vorstellung der Guideline in einer großen Präsenzveranstaltung im Fährhaus Kirschenland in Jork statt, zu der alle Interessierten herzlich eingeladen sind. Weitere Informationen folgen im maritimen Kalender.

Beim virtuellen Jahrestreffen der Fachgruppe Schiffseffizienz am 11. März 2022 berichtete Steffen Loest von der Hochschule Wismar über die Zukunft der Schifffahrt im Klimawandel und stellte verschiedene Szenarien und technische Umsetzungsmöglichkeiten für die Erreichung des großen Ziels der Null Emissionen dar. Konkrete Möglichkeiten stellte Frank Nieuwenhuis von Econowind in Bezug auf Windassistenzsysteme dar.

Zur Fachgruppenseite