23. April 2019

Interview mit Norbert Brackmann

Norbert Brackmann

Bildrechte: Susanne Eriksson / BMWi

„Das Maritime Cluster hat mit seinen Geschäftsstellen in den fünf Küstenländern eine hervorragende Kenntnis der Branche und der Forschungsinstitutionen vor Ort. Sie können gezielt und wettbewerbsneutral Kooperationspartner zusammenbringen und die Vernetzung auf persönlicher Ebene fördern. Das ist genau das, was die vielen mittelständischen, hochinnovativen Unternehmen in der maritimen Wirtschaft brauchen, wie uns die vom Bundeswirtschaftsministerium 2016 in Auftrag gegebene Studie zur maritimen Forschungslandschaft gezeigt hat.“

– Norbert Brackmann, Koordinator der Bundesregierung für die maritime Wirtschaft, im Interview mit der IHK Schleswig-Holstein.

Lesen Sie hier das komplette Interview mit dem maritimen Koordinator über die deutsche Werftenlandschaft, Klimaschutz-Herausforderungen und die Vorzüge des Maritimen Clusters Norddeutschland.