27. Dezember 2022

Förderaufruf: Modernisierung von Küstenschiffen

Schiffe

© maksim kulikov / iStock

Anfang Dezember 2022 hat das Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) den vierten Förderaufruf zur nachhaltigen Modernisierung von Küstenschiffen veröffentlicht. Dieser ist wieder technologieoffen gestaltet und sieht als Stichtag zur Antragseinreichung den 28. Februar 2023 vor. Inhaltliche Schwerpunkte sind der Bereich der Motorenmodernisierungen sowie Maßnahmen zur Schadstoffminderung und Verbesserung der Energieeffizienz. Adressiert werden dabei auch Themen wie alternative Antriebe (bspw. mit den Kraftstoffen Methanol, Ammoniak, Wasserstoff) und Windassistenzsysteme. Bei fachlichen und administrativen Fragestellungen bitten wir um direkte Kontaktaufnahme mit dem Projektträger TÜV Rheinland Consulting GmbH.

Weitere Informationen zum Förderaufruf, Förderprogramm und Kontaktdaten finden Sie unter www.namkue.de.

 

Textquelle: TÜV Rheinland Consulting GmbH