06. Oktober 2020

Feierliche Eröffnung des Klimainstituts in Hamburg

icnmp Klimainstitut

©SPITZNER ENGINEERS GmbH

Mit über 100 Gästen aus Politik und Wirtschaft hat das neue Klimainstitut icnmp am Tag des globalen Klimastreiks seine Eröffnung im Alten Hauptmagazin auf dem Gelände von Blohm & Voss gefeiert.

In separaten Zeitslots konnten die Gäste nach einem strengen Hygienekonzept durch die 28 Meter lange Waldinstallation geführt werden. In den Institutsräumen wurden die aktuellen Forschungsergebnisse und Programme des icnmp vorgestellt und noch bis spät in den Abend konstruktive Gespräche mit den anwesenden Gästen geführt. Das icnmp widmet sich als wissenschaftliches Institut einer der großen gesellschaftlichen Herausforderungen, die im Pariser Klimaschutzabkommen vereinbart wurden: der Dekarbonisierung.

Der Slogan des neuen Klimainstituts lautet daher:
engineering a climate positive future reduce, avoid & capture carbondioxid

Der Waldboden aus der Waldinstallation der Künstlerin Julia Hoppen ist wieder zurück an seinem Ursprung im Brandenburger Wald und die Ingenieure können jetzt die Forschungsarbeit in den neuen Räumen beginnen.

https://icnmp.de/

 

 

Textquelle: SPITZNER ENGINEERS GmbH