Aktuelles

24. Oktober 2018

Deutsche Gemeinschaftsbeteiligung bei der INMEX SMM India 2019

INMEX SMM India

Bildrechte: Hamburg Messe und Congress GmbH

Vom 3. bis 5. Oktober 2019 findet in Mumbai die INMEX SMM India – South Asia’s largest maritime exhibition and conference statt. Die INMEX SMM India deckt das gesamte Spektrum maritimer Technologien und Dienstleistungen ab und bietet Anbietern entsprechender Produkte die ideale Plattform zum Einstieg in den südasiatischen Markt oder zum Ausbau bestehender Geschäftsbeziehungen in der Region. 

In 2017 nutzten 295 Aussteller aus 23 Ländern und mehr als 6.300 Fachbesucher aus 31 Ländern die Veranstaltung zur Geschäftsanbahnung und zum Wissensaustausch und unterstrichen so die Rolle der INMEX SMM India als Südasiens größte und bedeutendste maritime Fachmesse mit begleitender Konferenz (Post Show Report 2017).

Gefördert durch das BMWi und unterstützt durch VDMA und VSM bietet der Deutsche Pavillon auch 2019 Unternehmen die Möglichkeit, von einer qualitativ hochwertigen Messebeteiligung unter der Dachmarke „made in Germany“ zu profitieren und Teil der INMEX SMM India zu werden.

Wachstumspotenzial im indischen Markt besteht derzeit insbesondere in den Bereichen Binnen- und Küstenschifffahrt, Marineschiffbau und Häfen. Weiterführende Informationen zu den aktuellen Entwicklungen der indischen maritimen Industrie finden Sie hier.

Eine Beteiligung im deutschen Pavillon ist bereits ab einer Standfläche von zwei Quadratmetern zu attraktiven Konditionen möglich. Durchführende Messegesellschaft ist die Hamburg Messe und Congress GmbH.

Kontakt

Christoph Lücke | +49 40 3569 2135 | christoph.luecke@hamburg-messe.de

 

Text: Hamburg Messe und Congress GmbH