18. März 2020

Beratung des Lenkungskreises der Fachgruppe Schiffseffizienz

Schiffseffizienz

Bildrechte: Pixabay

Am 12. Februar 2020 traf sich der Lenkungskreis der Fachgruppe Schiffseffizienz in der MCN-Geschäftsstelle MV in Roggentin bei Rostock zur alljährlichen Strategieberatung. Im Vorfeld hatte der Lenkungskreis die Ende 2019 durchgeführte Umfrage ausgewertet, um aufbauend auf deren Ergebnisse die thematischen Schwerpunkte der Fachgruppe zu definieren. Von den Teilnehmern der Umfrage wurden zahlreiche Anregungen gegeben, welche Themen bzw. Themenkomplexe die Fachgruppe künftig aufgreifen sollte.

Erklärtes Ziel des Lenkungskreises ist es, eine Plattform für Gespräche und Informationsaustausch innerhalb des Maritimen Clusters anzubieten. Darüber hinaus sollen spezifische Themen in temporär arbeitenden, kleineren Arbeitsgruppen bearbeitet werden.

Auf der Beratung im Februar erklärte sich Mark Bludszuweit, Geschäftsführer der MET Motoren- und Energietechnik GmbH, bereit die Aufgabe des Sprechers der Fachgruppenleitung von Dr. Lars Greitsch zu übernehmen.

Sollten Sie Interesse an der Mitarbeit in der Fachgruppe haben, wenden Sie sich gerne an die MCN Geschäftsstelle in Mecklenburg-Vorpommern.

Hier geht es zum internen Bereich der Fachgruppe.