21. Mai 2021

Azubi-Netzwerktreffen: Let’s print!

Das Azubi-Netzwerk des Maritimen Clusters Norddeutschland (MCN) bietet Auszubildenden mit Bezug zur maritimen Branche die Möglichkeit, sich ein Netzwerk über die Grenzen des eigenen Ausbildungsberufs hinweg aufzubauen. Das Netzwerk besteht seit 2019. Bei Segeltörns und anderen Team-Events entwickeln die Auszubildenden des Azubi-Netzwerk innovative Ideen, tauschen sich über Projekte aus und fördern so ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Die Verbindung von einer lockeren Umgebung mit intensiven Workshopeinheiten lassen die innovativen Ideen nur so sprudeln.

In diesem Sommer sollen die Auszubildenden wieder die Gelegenheit bekommen, sich persönlich zu treffen. In Workshops, gemeinsam mit dem Team vom MakerCube, lernen sie dabei verschiedene Techniken der additiven Fertigungen kennen. In kleinen Gruppen werden Projekte gedruckt, gefräst oder mit dem Lasercutter bearbeitet. Dabei können eigene Ideen und Projekte eingebracht und umgesetzt werden.

Die Veranstaltung – aktuell geplant für den 25. August 2021 – steht allen Auszubildenden mit Bezug zur maritimen Branche offen – egal welchen Beruf sie erlernen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung

 

 

Das MCN-Azubi-Netzwerk ist eine Arbeitsgruppe der Fachgruppe Personal und Qualifizierung, die sich speziell an Auszubildende richtet. Die Mitgliedschaft im Netzwerk steht allen Auszubildenden mit Bezug zur maritimen Wirtschaft aus den norddeutschen Bundesländern offen und ist kostenlos.