Mitgliederverzeichnis

Die Safebridge GmbH ist weltweit führender Anbieter von webbasierten E-Learning

Produkten für die Seeschifffahrt. Safebridge entwickelt und vertreibt Online-Kurse für

nautische Offiziere und Kapitäne, wobei einer der Schwerpunkte auf der

Nutzerschulung für softwarebasierte Geräte liegt.

Im Bereich der Handelsschifffahrt ist Safebridge als Partner fast aller führenden

Hersteller von Navigations- und Brückensystemen etabliert. Aktuell beschäftigt

Safebridge ca. 25 Mitarbeiter, hat ihren Sitz am Hamburger Hafen und betreibt eine

Zweigstelle auf den Philippinen. Weitere Informationen finden Sie unter

www.safebridge.net

Schwerpunkte

  • ECDIS Training
  • webbased Training
  • E-Learning/CBT
  • Online-Kurse
  • Maritimes Training

Namhafte Hersteller/Partner

Safebridge ist einer der weltweit führender Anbieter von webbasiertem Training im maritimen
Sektor. Alle angebotenen Kurse sind durch den jeweiligen Gerätehersteller zertifiziert. Zu
den Partnern zählen fast alle führenden Anbieter von Navigationsgeräten: ChartWorld,
Consilium, Imtech, JRC, Kelvin Hughes, MARIS, Martek Marine, Raytheon Anschütz, SAM
Electronics, SevenCs, Simrad, Sperry Marine, Transas

One-Stop-Shopping

Durch die umfangreichen Herstellerkooperationen kann Safebridge Training für fast
alle an Bord eingesetzten ECDIS-Anlagen anbieten. Dies erspart die Suche nach
einem geeigneten Trainingsanbieter, da Safebridge nicht nur Online- sondern auch
Klassenraumtraining weltweit anbieten kann. Reedereien, Crewing-Agenturen und
Shipmanager finden bei Safebridge daher ein zentrales Portal für alle Arten von
Training.

Innovativ

Aus dem EU-Projekt „Safebridge“ gegründete, steht Safebridge für innovative und
interaktive Lernkonzepte. Nach dem Motto „Learning by doing“ nutzt Safebridge
während des Trainings die Originalsoftware, sodass der Nutzer bereits von zu Hause
mit exakt dem System arbeiten kann, welches er später an Bord bedienen soll. Diese
einzigartige Onlinesimulation wurde unter anderem durch die Hamburger
Innovationsstiftung gefördert.

Typespecific ECDIS Training

Die Schifffahrt stellt bis 2018 schrittweise von Papierseekarten auf elektronische
Seekarten um. Der durch die Umstellung entstehende erhöhte Schulungsbedarf kann
allein durch Klassenraumtraining nicht gedeckt werden. Safebridge bietet durch das
Onlinetraining eine beliebig skalierbare, immer verfügbare Trainingslösung.

Zurück zur Übersicht