Maritimer Kalender

Virtuelle Informationsveranstaltung „Neubau eines multifunktionalen eisbrechenden Polarforschungs- und Versorgungsschiffes“

22.03.2021 15:30 Uhr – 22.03.2021 17:00 Uhr
Virtueller Live-Stream
Kooperationsveranstaltungen | MCN-Veranstaltung

Das Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI) plant als Ersatz für das vorhandene Polarforschungsschiff „POLARSTERN“ den Neubau eines multifunktionalen eisbrechenden Polarforschungs- und Versorgungsschiffes „POLARSTERN II“ für die arktischen und antarktischen Einsatzgebiete sowie für die Versorgung der Forschungsstation „Neumayer III“  in der Antarktis.

Gemeinsam mit den Kooperationspartnern GMT, MCN, VDMA und VSM lädt das AWI zu einer virtuellen Informationsveranstaltung, um interessierte Unternehmen über das bevorstehende Projekt und den geplanten Ablauf des Vergabeverfahrens zu informieren. In dem Zusammenhang wird die Reederei F. Laeisz Einblicke in den Betrieb der aktuell in Fahrt befindlichen POLARSTERN und die im vergangenen Jahr abgeschlossene MOSAiC Expedition geben.

Programmablauf:

Moderation: Andreas Born, MCN

Grußworte:
Prof. Dr. Antje Boetius
Senatorin Kristina Vogt

Prof. Dr. Heinrich Miller, AWI:
Herausforderungen und Aufgaben der Polar- und Meeresforschung für einen Forschungs- und Versorgungseisbrecher

Kapt. Thomas Wolf Wunderlich, Reederei F. Laeisz:
Erfahrungen der MOSAiC Expedition aus Sicht des Schiffbetriebs

Diskussion und Abschluss

Über diesen Link gelangen Sie am Veranstaltungstag zum Livestream: https://nextmoderator.net/polarstern

Diese Veranstaltung wird aufgezeichnet.

Kontaktperson für Rückfragen

Andreas Born
Maritimes Cluster Norddeutschland e. V.
Geschäftsstelle Bremen
Tel. 0421/361-32171
andreas.born@maritimes-cluster.de

Quellen
Bildrechte:

Creative Commons Lizenz:
Folke Mehrtens/Alfred-Wegener-Institut  

Textquelle:

MCN e. V.

Zurück zur Übersicht