Maritimer Kalender

Innovationen durch künstliche Intelligenz - wie maritime Unternehmen die Schlüsseltechnologie für sich erschließen können

16.11.2020 10:00 Uhr – 16.11.2020 12:00 Uhr
GoToWebinar
FG Innovationsmanagement | FG Maritime IKT | MCN-Veranstaltung

Das Maritime Cluster Norddeutschland (MCN) und dessen Fachgruppe Maritime Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) laden Sie herzlich ein zum 

Webinar:
Innovationen durch künstliche Intelligenz - wie maritime Unternehmen die Schlüsseltechnologie für sich erschließen können

am 16. November 2020 von 10:00 - 12:00 Uhr.

Die Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI) wächst stetig und auch in den maritimen Bereichen wächst das Interesse an diesem Thema. Dies wurde auch durch die vom MCN durchgeführte Umfrage unter den Mitgliedern der Fachgruppe Maritime IKT bestätigt. Das MCN möchte sich daher nun mit Ihnen austauschen. Doch wie ist der aktuelle Stand? Was kann KI bereits heute? Welche Möglichkeiten gibt es für maritime Anwendungen? Diese Themen werden in unserem Webinar behandelt. 
 

  • Impulsvortrag Datenbasierte Innovationen – von wissenschaftlichen Grundlagen zur praktischen Anwendung“
    Lutz Kretschmann, Fraunhofer Center für Maritime Logistik und Dienstleistungen.
  • „Einsatz von Algorithmen zur Predictive Maintenance“
    Heinz Wilming, AKQUINET


In einem Impulsvortrag wird Lutz Kretschmann vom Fraunhofer CML eine Einführung in die Thematik geben. Er präsentiert den derzeitigen Forschungsstand, stellt Praxisbeispiele vor und erläutert, wie man geeignete Anwendungsfälle finden kann. Anschließend wird Herr Wilming von AKQUINET von den praktischen Herausforderungen in der Nutzung von KI berichten und einige eigene Ansätze und Ideen für die maritime Branche vorstellen. AKQUINET arbeitet u.a. bereits mit einem Kunden, der KI für predictive maintenance in der Nutzung von Gabelstaplern einsetzt. Dabei wird klar dargestellt, wie sich solche Ansätze des „Machine Learning“ auf die maritme Logistik und Industrie übertragen lassen. 

Im Anschluss an die Vorträge sind alle Teilnehmer eingeladen, mit den anwesenden Experten ihre Fragen und Ansichten auszutauschen. Die von Ole John (Fraunhofer CLM) und Stephan Piworus (Identec Solutions AG) moderierte Diskussion im Anschluss an die Vorträge bietet Ihnen die Möglichkeit, sich mit andere Experten und Interessierten zu verschiedensten Fragen rund um die künstliche Intelligenz auszutauschen. 

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist auf der Webseite von GoToWebinar möglich.

Über Ihre Teilnahme würden wir uns freuen.

Haben auch Sie Interesse an der Mitarbeit in der Fachgruppe Maritime Informations- und Kommunikationstechnologien? Dann melden Sie sich gerne für weitere Informationen per E-Mail an hh@maritimes-cluster.de.

Quellen
Textquelle:

Maritimes Cluster Norddeutschland e.V.

Zurück zur Übersicht