Maritimer Kalender

Herausforderungen für Business & Science: Nachhaltige Nutzung und Schutz der Meere in Nord- und Ostsee

15.06.2018 09:00 Uhr – 15.06.2018 15:30 Uhr
Wissenschaftszentrum, Fraunhoferstr. 13, 24118 Kiel
MCN-Veranstaltung

Wir leben am Meer. Mit dem Meer. Und vom Meer. Die Meere werden seit jeher vom Menschen wirtschaftlich als Nahrungsquelle und Transportweg genutzt. Sie dienen darüber hinaus seit langer Zeit als Quelle für Ressourcen wie Öl, Gas, Sand und Kies oder neuerdings als Standort für Windkraftanlagen zur Erzeugung von Windenergie.

Doch menschliche Aktivitäten belasten die marinen Ökosysteme und diese haben starke und dauerhafte Auswirkungen auf die biologische Vielfalt und die Meeresumwelt der Nord- und Ostsee. Daher verabschiedete die Europäische Gemeinschaft 2008 eine neue Richtlinie zum Schutz ihrer Meere, die EG-Meeresstrategie-Rahmenrichtlinie (MSRL), die aktuell die Umweltsäule der EU-Meerespolitik bildet.

Die Landesinitiative „Zukunft Meer" lädt Sie, in Kooperation mit dem Exzellenzcluster „Ozean der Zukunft" an der CAU zu Kiel und dem Maritimen Cluster Norddeutschland - Geschäftsstelle Schleswig-Holstein, herzlich ein, im Rahmen der Veranstaltung gemeinsam Forschungsbedarfe zu identifizieren, konkrete Innovationsprojekte und neue Geschäftsmodelle zum Schutz und zur nachhaltigen Nutzung der Meere zu entwickeln. Diese Projekte und Vorhaben sollen dazu beitragen, den von der MSRL geforderten guten Umweltzustand unserer Meere zu erreichen.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 30. Mai 2018 über den weiterführenden Link im Feld zusätzliche Informationen an.

 

Kontaktperson für Rückfragen

Lena Kohlmorgen

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus

Telefon:   0431 988-4691

E-Mail:   lena.kohlmorgen@wimi.landsh.de

Zusätzliche Informationen
Quellen
Textquelle:

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Arbeit, Technologie und Tourismus

Zurück zur Übersicht