Maritimer Kalender

ABGESAGT - Erhöhung der Widerstandsfähigkeit maritimer Lieferketten durch KI-gestützte Seeverkehrsvorhersage | PRESEA

Es sind noch 89 Plätze frei
16.05.2022 13:00 Uhr – 16.05.2022 15:30 Uhr
Online
FG Maritime Sicherheit | MCN-Veranstaltung

ABGESAGT!

Wir bedauern sehr, dass unsere Veranstaltung aus organisatorischen Gründen leider nicht wie geplant am 16. Mai stattfinden kann. Über einen erneuten Anlauf wird in den kommenden Wochen entschieden. Wir informieren Sie rechtzeitig.

...

Eine globalisierte Welt mit arbeitsteiliger Produktion und komplexen Kunden/ Lieferanten Beziehungen erfordern eine ausreichend widerstandsfähige Lieferkette. Diese Binsenweisheit muss im praktischen Betrieb von Produzenten, Versendern, Transporteuren, Empfängern und Konsumenten aber auch umgesetzt werden. 

Ziel der Veranstaltung ist praxisnah vorzustellen, wie langlaufende Lieferketten durch Einsatz von Maschinen-Learning besser vorausgeplant werden können. Es wird in der Veranstaltung nicht ein nächster Forschungsansatz präsentiert, sondern sehr unmittelbar und praktisch vorgestellt, wie faktisch jedes Unternehmen mit maritimen Lieferketten dies direkt in den produktiv Einsatz bringen kann.

Mehr Informationen folgen in Kürze! 
 

Kontaktperson für Rückfragen

Ines Jahnke

Telefon: 0381 4031-770
Mobil: 0160 6980576
E-Mail: ines.jahnke@maritimes-cluster.de

Quellen
Anmeldeformular


Abmeldeformular
Zurück zur Übersicht