CR: Jade HS

Studierende untersuchen Digitalisierungsprozesse in der maritimen Wirtschaft

  •  18.11.2017

Studierende des Fachbereichs Seefahrt und Logistik der Jade Hochschule beschäftigen sich in diesem Wintersemester mit der Digitalisierung der maritimen Wirtschaft in Norddeutschland.

Die als studentisches Projekt angelegte Untersuchung baut auf einem Projekt der Masterstudierenden im Frühjahr/Sommer 2017 auf, das sich umfassend mit der Digitalisierung der maritimen Wirtschaft in Deutschland befasst hat. Dabei wurde sowohl der volkswirtschaftliche Beitrag der maritimen Wirtschaft untersucht als auch die Anzahl der mit dieser Branche im Zusammenhang stehenden Arbeitsplätze. In einer Zukunftswerkstatt wurde darüber diskutiert wie sich internationale Transportketten durch Digitalisierung verändern werden. Begleitend wurde eine Unternehmensbefragung zur Einschätzung des tatsächlichen Digitalisierungsgrades der maritimen Wirtschaft in Deutschland durchgeführt. Wichtige Ergebnisse dieser ersten Umfrage werden nun veröffentlicht und bei einer erneuten Befragung verwendet, um den Fortschritt der Digitalisierung der maritimen Wirtschaft festzuhalten und zu bewerten.

Eine öffentliche Präsentation der Ergebnisse erfolgt voraussichtlich im Januar 2018.